Klinikleben

Viel zu oft ist das Thema Krankenhaus in der Öffentlichkeit nur von Negativschlagzeilen belegt. Bei aller auch berechtigter Kritik: Was hier am Klinikum Freising geleistet, wie hier gekämpft und gelebt wird, wird manchmal vergessen. Wir möchten Ihnen das Klinikleben mit seinen vielfältigen Themen näherbringen und ein Gesicht geben.

Gedenktafel, Kerze und Blumen für die Verstorbenen im Klinikum Freising

Gedenkfeiern für Verstorbene in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Abschiednehmen von geliebten Angehörigen und Freunden im Klinikum Freising ist derzeit durch die strengen Besuchsregelungen aufgrund der COVID-19-Pandemie nur sehr beschränkt erlaubt. Auch ein Gedenkgottesdienst, zu dem die Seelsorge und die Palliativstation regelmäßig einladen, musste jetzt verschoben werden. Bis dahin hält eine Gedenktafel in der Klinikkapelle die Erinnerung wach.

Osterkarten und Briefe an das Klinikum Freising

Ostergrüße aus Allershausen an das Klinikum Freising

Eine ganz besondere Aktion haben sich zu Ostern Kinder und Eltern aus Allershausen ausgedacht. Sie überraschten das Klinikum Freising mit Bildern und Briefen, um uns allen Kraft zu wünschen und sich für die Arbeit des Klinikums zu bedanken.

Viele helfende Hände für das Klinikum Freising

Es ist sehr bewegend, wie viele Menschen und Unternehmen im Landkreis in diesen Krisentagen an das Klinikum Freising und seine Mitarbeiter denken. Täglich treffen weitere Spenden ein – von medizinischen Material bis Schoko-Osterhasen und Joghurt. Man kann nicht oft genug Danke dafür sagen!

CSU Kandidaten Landkreis Freising im Klinikum Freising

Krapfen für das Klinikum Freising

Zur diesjährigen Krapfenspende an das Klinikum Freising fanden sich unter Leitung des Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer prominente Kandidaten der CSU im Krankenhaus ein.

Freisinger Fortbildungstag Klinikum Freising

Klug führen und anleiten

Bereits zum achten Mal fand im November 2019 der Freisinger Fortbildungstag statt. Thema war das „Coaching" von Mitarbeitern.

Seite 1 2 3 4