Physikalische Therapie

Die Abteilung für Physikalische Therapie führt in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen die krankengymnastische Therapie aller Patienten des Klinikums Freising durch.  Für jeden Patienten wird ein individueller Therapieplan erstellt. Durch die physikalische Therapie können Durchblutung und Stoffwechsel angeregt und Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Kondition verbessert werden. Darüber hinaus können die Maßnahmen zur Schmerzlinderung geeignet sein.

Die Behandlung stationärer Patienten beginnt nach ärztlicher Verordnung. Patienten, die ihren stationären Klinikaufenthalt bereits abgeschlossen haben, können die Physiotherapie ambulant in unserer Abteilung fortsetzen.

Übrigens: auch wenn kein stationärer Aufenthalt vorausgegangen ist, können auf Verordnung des behandelnden Arztes ambulant Therapien im Klinikum Freising durchgeführt werden.

Flyer Physikalische Therapie

Therapeut mit Patientin bei der Therapie

Schwerpunkte in der Physikalischen Therapie

Die Fülle des Angebots an physiotherapeutischen Konzepten und Maßnahmen ermöglichen die ganzheitliche Behandlung des Patienten. Ein besonderer Fokus liegt auf der Wirbelsäule, unfallchirurgischen Krankheitsbildern sowie schmerztherapeutischen Behandlungen:

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Krankengymnastik im Therapiebad
  • Krankengymnastik am Schlingentisch
  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Atemtherapie
  • Elektrotherapie
  • Wärme- und Kältetherapie (Fangoparaffinpackungen, Heißluft, Ultraschall, Eispackungen)
  • Massagentherapie
  • Lymphdrainage
  • Bindegewebsmassage
  • Stangerbad (hydroelektrisches Vollbad)/Unterwassermassage
  • Reflexzonentherapie nach Jost Thomas
  • Präventionsprogramme
  • Manuelle Therapie

Unser Team der Physikalischen Therapie

Anke Klenner

Leiterin und Physiotherapeutin
Anke Klenner

Joachim Maroski

Stellvertretende Leitung und Physiotherapeut
Joachim Maroski

Kontakt und Organisatorisches

Anmeldung
Barbara Ständker
Telefon: 08161 24-4190
Fax: 08161 24-4198
E-Mail: physiotherapie@klinikum-freising.de

Anmeldung
Elisabeth Selke
Telefon: 08161 24-4190
Fax: 08161 24-4198
E-Mail: physiotherapie@klinikum-freising.de

Termine nach Vereinbarung

Sämtliche Leistungen können nach Terminvereinbarung auch ambulant in Anspruch genommen werden. Hierfür nehmen wir Privat- und Kassenrezepte oder berufsgenossenschaftliche Verordnungen entgegen. Anmeldungen sind möglich:

Mo und Do 6.30 Uhr - 17.00 Uhr
Di und Mi 6.30 Uhr - 15.00 Uhr
Fr 6.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • Verordnungen der gesetzlichen Krankenkassen und der Berufsgenossenschaft müssen innerhalb von 10 Kalendertagen begonnen werden.
  • Patienten mit Kassenrezepten müssen eine von der Krankenkasse vorgeschriebene Rezeptzuzahlung entrichten. 

Viele unserer Leistungen können Sie auch als Selbstzahler nutzen. Zudem besteht die Möglichkeit, diese als Gutschein zu verschenken.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.