Arbeiten und Lernen am Klinikum Freising

Werden Sie Teil unseres Teams!

Das Klinikum Freising ist mit seinem breiten fachlichen Spektrum der gehobenen Grund- und Regelversorgung, einer modernen Ausstattung und Diagnostik sowie seiner verkehrsgünstigen und familienfreundlichen Lage vor den Toren Münchens eine ideale Adresse für erfahrene Fachkräfte in der Pflege und im Ärztlichen Dienst.

Ferner vermitteln unsere prämierte Berufsfachschule für Pflege und die neue Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe eine praxisorientierte und vielseitige Ausbildung für Schulabgänger, Studenten und Quereinsteiger - mit sehr guten Chancen auf eine krisensichere Anstellung.

Wer zunächst einmal die Welt der Pflege kennenlernen möchte, kann dies bei uns ebenfalls tun. Dazu bieten wir Praktika sowie die Mitarbeit über ein „Freiwilliges Soziales Jahr" oder den "Bundesfreiwilligendienst 27+".

Was wir Ihnen bieten:

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Freising sind Sie Teil eines professionellen und engagierten Teams. Zugleich möchten wir Sie auch in Ihrer persönlichen Situation umfassend unterstützen. Wie bieten Ihnen daher ein breites Spektrum an beruflichen und privaten Möglichkeiten, wie sich Beruf, Ausbildung und Familie besser vereinbaren lassen:

Flexibles Arbeiten

Flexible Arbeitszeitmodelle vereinfachen die betrieblichen Abläufe, verringern den Verwaltungsaufwand und steigern die Berufszufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Im Ärztlichen Dienst wird die Versorgung der Patienten mit Tag- und Nachtdiensten sowie Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdiensten geregelt.
  • In der Pflege gibt es ein 3-Schicht-System und einen kleinen Mitarbeiterkreis mit ausschließlich Nachtdiensten.
  • Der hauswirtschaftliche Bereich versorgt die Patientenzimmer während der Arbeitswoche. Ein rotierender Mitarbeiterkreis steht für dringende Fälle auch am Wochenende zur Verfügung.
  • Die Gastronomie verfügt über verschiedene Arbeitszeitmodelle, um das Frühstück, Mittagessen und Abendessen für die Patienten abzudecken.
  • In der Technik, den Berufsfachschulen für Pflege und Krankenpflegehilfe im Verwaltungsdienst stehen Gleitzeitmodelle zur Verfügung.

Attraktive Extras und Gemeinschaft

  • Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege (Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Fachkrankenschwester/-pfleger für Intensivmedizin, Operationstechnische/r Assistent/in) erhalten von uns eine Startprämie. Ebenso honorieren wir intern die Vermittlung qualifizierter Pflegekräfte mit einer Anwerbeprämie.
  • Das Klinikum Freising schließt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine betriebliche Altersvorsorge ab. Dieses Altersvorsorge-Produkt wird gemäß der tarifvertraglichen Regelungen durch Aufwendungen des Arbeitgebers zusammen mit dem Arbeitnehmeranteil finanziert.
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können grundsätzlich eine Betriebswohnung mieten. Aufgrund der großen Nachfrage ist dies leider nicht immer möglich. Aber wir arbeiten hart daran, die Situation weiter zu verbessern!
  • In der Kantine können wir Ihnen vormittags vergünstigt (belegte) Brötchen, Brezen u. Ä. sowie Getränke anbieten sowie ein günstiges Mittagessen nach Wahl.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir bieten beispielsweise eine kostenlose Rückenschule / Wirbelsäulengymnastik sowie vergünstige Massagen und fördern die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.
  • Für einen engen Zusammenhalt als Klinikteam organisieren wir neben Betriebsveranstaltungen wie die Weihnachtsfeier, der Besuch des Volksfest Freising oder die Mitarbeiterehrung für Dienstjubilare auch Team-Veranstaltungen wie beispielsweise die Laufveranstaltung „IsarRun".
  • Sie profitieren von diversen Mitarbeiterangeboten. So können Sie beispielsweise über den Dienst „Ticketsprinter" vergünstigte Eintrittskarten für Musicals und Konzerte sowie Gutscheine für attraktive Freizeitangebote beziehen.

Fort- und Weiterbildung

Jeder Einzelne, ob aus Medizin oder Pflege, Technik oder Hauswirtschaft, leistet einen wichtigen Beitrag für den Erfolg unseres Klinikums. Damit Sie auch für die Anforderungen der Zukunft gerüstet sind, nimmt daher die Fort- und Weiterbildung am Klinikum Freising einen besonderen Stellenwert ein. Wir wollen Ihre Potenziale fördern und unterstützen daher ausdrücklich Ihre Qualifizierung und Weiterentwicklung entsprechend Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten. Die Kosten der veranlassten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen trägt das Klinikum Freising. Für weitergehende Maßnahmen gibt es Zuschüsse. Ebenso übernehmen wir zum Großenteil die Kosten für Anerkennungsverfahren in der Pflege.

Leben in Freising

Dominiert vom imposanten Domberg bildet Freising seit Jahrhunderten das geistliche und geistige Zentrum Altbayerns. Seine Nähe zu München und dem Flughafen, gemütliche Gassen und gute Einkaufsmöglichkeiten, die Natur der Isarauen sowie zahlreiche kulturellen Veranstaltungen, Ausstellungen und Festivals werden Sie begeistern. Mehr Informationen hält für Sie das Portal der Stadt Freising bereit.