Bitte beachten Sie die derzeit abweichend geltenden Regelungen für Ihren Krankenhausbesuch aufgrund der COVID-19-Pandemie (Coronavirus)! Sie finden diese auf der Homepage/Startseite

 

Besuchszeiten sind täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr. Bitte bedenken Sie aber, dass vormittags viele Untersuchungen und Behandlungen stattfinden.

Außerhalb der genannten Zeiten sind Besuche nach Rücksprache mit dem Pflegepersonal bzw. dem ärztlichen Dienst möglich. Um Ruhestörungen zu vermeiden, bitten wir Sie jedoch, außerhalb dieser Zeiten soweit als möglich auf den Empfang von Besuch, wie auch das Baden und Duschen zu verzichten.

Aus pflegerischen oder medizinischen Gründen kann die Besuchszeit eingeschränkt werden. Dies gilt vor allem auf Stationen, wo Patienten besonders viel Ruhe im Rahmen ihrer medizinischen Behandlung benötigen wie der Schlaganfallstation und der Intensivstation (siehe unten).

Bitte beachten: Personen, in deren Wohn- oder Lebensgemeinschaft ansteckende Krankheiten bestehen, ist der Besuch des Klinikums nicht gestattet.

Auf Wunsch können Patienten den Besuchsdienst ihrer Heimatpfarrei in Anspruch nehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Aufnahmetheke (Rufnummer intern -3215).

Weitere Informationen für Besucher

Ihr Aufenhalt im Klinikum
Kontakt und Anfahrtsbeschreibung

 

Die Besuchszeiten in der Intensivstation sind auf die pflegerisch-therapeutisch notwendige Versorgung Ihrer Angehörigen abgestimmt. Die Besuche sind daher auf die folgenden Zeiten beschränkt:

  • täglich von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, mit den zuständigen Ärzten zu sprechen.