Vorträge, Diskussionen, Info-Abende im Klinikum Freising

Das ganze Jahr hindurch bietet das Klinikum Freising Patienten, ihren Angehörigen sowie medizinisch Interessierten aus der Region die Möglichkeit zum Dialog. Ob medizinischer Fachvortrag oder Informationsabend - immer stehen die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer im Mittelpunkt. Für Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte unsere Stabsstelle für Interne und Externe Kommunikation und Marketing.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Interessieren Sie sich für das Angebot unserer Elternschule? Dann finden Sie hier alle Informationen.

Medizinvorträge an der VHS Moosburg, mit Mindestabstand wegen der Corona-Pandemie

Medizinvorträge im Hörsaal des Klinikums Freising - vor Corona

Montag 20. Dez 2021

Online-Infoabend für werdende Eltern im Klinikum Freising im Dezember

Die Geburtshilfe des Klinikums Freising bietet am 20. Dezember 2021 um 19.00 Uhr wieder ihren beliebten virtuellen Infoabend für werdende Eltern an! Die Teilnahme ist kostenlos und einfach.

Mittwoch 27. Apr 2022

Vortrag VHS Moosburg - Therapiestrategien bei Spinalstenose

Gerade ältere Menschen leiden häufig unter einer schmerzhaften Vereengung des Rückenmarks der Wirbelsäule. Diese als Spinalstenose bekannte Erkrankung lässt sich zum Glück gezielt behandeln. Dr. Manfred Späth, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie des Klinikums Freising, erläutert in seinem öffentlichen Vortrag die Ursachen und Therapiemöglichkeiten.

Mittwoch 29. Jun 2022

Vortrag VHS Moosburg - Moderne Schmerztherapie

Viele Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Doch Schmerz ist nicht gleich Schmerz, sondern kann heute durch vielfältige Therapien gelindert werden. In ihrem öffentlichen Vortrag an der VHS Moosburg gibt Dr. med. Constanze Quaisser-Kimpfbeck, Fachärztin für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie des MVZ Klinikum Freising, einen Überblick und erläutert, wie eine Schmerztherapie abläuft.

Mittwoch 20. Jul 2022

Vortrag VHS Moosburg - Eine Einführung in die Psychosomatik

Immer noch ist für viele Menschen unklar, was die Psychosomatik eigentlich ist und wie sie helfen kann. Der öffentliche Vortrag von Dr. Bruno Schröder, Chefarzt der Psychosomatik und Psychotherapie im Klinikum Freising, führt in das Fachgebiet ein und diskutiert seine Therapieformen