Freisinger Demenzwoche - Diskussionsabend über Pflege dementer Patienten

Dienstag 21. 9. 21. Sep 2021

Für Menschen mit Demenz ist ein Krankenhausaufenthalt durch die ungewohnte Umgebung und erschwerte Kommunikation sehr belastend. Ebenso fühlen sich Pflegekräfte häufig mit der angemessenen Betreuung überfordert und unsicher. Es wird daher immer wichtiger, dass alle Beteiligten bei der medizinischen und psychologischen Versorgung dementer Patienten eng zusammenarbeiten.

Nach einem kurzen Film führt Waltraud Allebrodt, gerontopsychiatrische Fachkraft im Klinikum Freising, in diese oft schwierige Diskussion ein und beantwortet Ihre Fragen.

Beginn ist um 19.00 Uhr, im Hörsaal U-1 im Klinikum Freising, der Eintritt ist frei.

Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Änderungen des Vortragsprogramms kommen. Eine namentliche Anmeldung ist vor der Veranstaltung über die Pressestelle des Klinikums erforderlich: pr@klinikum-freising.de

Der Vortrag findet im Rahmen der diesjährigen "Freisinger Demenzwoche"statt. Diese wird von der Gesundheitsregionplus des Landkreises Freising vom 20.09.2021 - 25.09.2021 veranstaltet und richtet sich an alle Interessierten, Angehörigen und Betroffenen im Landkreis. Eine Übersicht über alle Vorträge und Aktivitäten wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Hier finden Sie das Programm der Freisinger Demenzwoche