Wenn das Knie schmerzt – Behandlungsoptionen bei Kniegelenksverschleiß

Dienstag 4. 5. 4. Mai 2021

Das Kniegelenk ist das Gelenk, das am häufigsten von Verschleiß (Arthrose) betroffen ist. Aufgrund der extremen Belastungen die auf das Kniegelenk wirken, kommt es bei fast jedem zweiten – früher oder später – zu Beschwerden, die sich vor allem als Schmerzen bemerkbar machen. Im Vortrag von PD Dr. Markus Neumaier, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, werden die gängigsten Behandlungsmöglichkeiten bei Kniegelenksverschleiß vorgestellt und die Vor- und Nachteile diskutiert.

Beginn ist um 19.30 Uhr, im Hörsaal U-1 im Klinikum Freising, der Eintritt ist frei.

Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Änderungen des Vortragsprogramms kommen. Eine namentliche Anmeldung ist vor der Veranstaltung über die Pressestelle des Klinikums erforderlich: Tel. 08161/24-3005 oder pr@klinikum-freising.de

Der Vortrag ist Teil der medizinischen Veranstaltungsreihe „Medizin Dialog", die das Klinikum Freising in Kooperation mit der VHS Freising und der AOK Freising organisiert. Alle Vorträge werden gut verständlich aufbereitet - der Zuhörer muss kein medizinisches Fachwörterbuch mitbringen. Die Vortragsreihe findet in der Regel einmal im Monat im Hörsaal des Klinikums statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!