Klinikum Freising unterstützt die CoVID-Impfkampagne des Landkreises Freising

Donnerstag 7. 1. 7. Jan 2021

Der Landkreis Freising hat zum Jahresbeginn die Initiative „Ein Stich – Für dich und mich" gestartet. Sie soll Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigen, sich gegen das SARS-CoV-2-Virus impfen zu lassen. Auf der eigens dazu entwickelten Webseite www.ein-stich.de finden  sich ab sofort gut verständliche und laufend aktualisierte Informationen zum Thema Impfungen gegen das SARS-CoV-2-Virus.

Das Klinikum Freising unterstützt die Initiative ausdrücklich. So rufen neben Landrat Helmut Petz, Freisings Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, Langenbachs Bürgermeisterin Susanne Hoyer, Bauunternehmer Andreas Adldinger, Ökotrophologin Monika Bischoff und MdL Johannes Becher auch Klinikums-Geschäftsführerin Maren Kreuzer sowie Dr. Christoph von Schilling, Chefarzt der Onkologie des Klinikums Freising, zum Mitmachen auf.