Medizin Dialog - Krebsvorsorge, neue Erkenntnisse in der Früherkennung

Mittwoch 6. 2. 6. Feb 2019

Viele stellen sich wahrscheinlich die Frage „Wozu Krebsvorsorge?". Die Antwort ist einfach. Viele ernste Krankheiten sind inzwischen heilbar, aber die beste Therapie nützt nur dann, wenn sie rechtzeitig eingesetzt wird.

Gerade die großen Volkskrankheiten, darunter auch Krebs, verursachen in frühen Stadien wenig oder sogar keine Symptome. Deshalb werden Früherkennungsuntersuchungen empfohlen. Dr. Christoph von Schilling, Chefarzt Hämatologie und Onkologie am Klinikum Freising, erläutert in seinem Vortrag, welche neuen Erkenntnisse es bei der Früherkennung gibt.

Beginn ist um 19.30 Uhr, im Hörsaal U1 im Klinikum Freising, der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!