Medizin Dialog - Antibiotikatherapie - Fluch oder Segen?

Dienstag 3. 11. 3. Nov 2020

Mit zunehmendem Antibiotikaeinsatz - in der Medizin, aber insbesondere auch in der Industrie - sehen wir uns mit einem wachsenden Problem erworbener Erregerresistenzen konfrontiert. Berichte über resistente "Krankenhauskeime", "Therapieversagen" und Warnungen vor einer "postantibiotischen Ära" finden sich in den Medien.

Was ist dran an diesen Berichten? Was versteht man eigentlich unter Antibiotika im engeren Sinne? Wie wirken sie? Welche potentiellen Nebenwirkungen haben sie für den Menschen? Wie kann ein rationaler Einsatz in der Klinik aussehen? Haben wir überhaupt Alternativen? Diesen Fragen stehen im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung von Dr. Philipp Thies, Oberarzt Gastroenterologie und Antibiotic-Stewardship-Experte des Klinikums Freising, die einen ersten Überblick über das anspruchsvolle Themenfeld gibt.

Beginn ist um 19.30 Uhr, im Hörsaal U-1 im Klinikum Freising, der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veranstaltungsreihe „Medizin Dialog" in Kooperation mit der VHS Freising und der AOK Freising richtet sich an alle interessierten Personen. Alle Vorträge werden gut verständlich aufbereitet - der Zuhörer muss kein medizinisches Fachwörterbuch mitbringen. Die Vortragsreihe findet in der Regel einmal im Monat im Hörsaal des Klinikums statt.

Gesamtübersicht Medizin Dialog