Medizin Dialog - Gezielter gegen den Krebs

Dienstag 3. 3. 3. Mär 2020

Krebsbehandlungen sind oft aufwendig und beeinflussen den Alltag und das Allgemeinbefinden der Patienten erheblich. In den letzten 15 Jahren sind jedoch viele neue Erkenntnisse über die Krebsentstehung und die Auseinandersetzung des Körpers mit der Erkrankung hinzugekommen. Sie haben zur Entwicklung effektiverer und besser auf den Patienten abgestimmter Behandlungen geführt, indem man beispielsweise Schwachstellen an den Tumoren gezielt ausnutzt. Der Kampf gegen den Krebs wird dadurch erträglicher und die Heilungskräfte des Körpers unterstützt. Dr. Christoph von Schilling, Chefarzt Hämatologie und Onkologie des Klinikums Freising, erläutert aktuelle Entwicklungen in der Krebsforschung und Krebstherapie.

Beginn ist um 19.30 Uhr, im Hörsaal U-1 im Klinikum Freising, der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veranstaltungsreihe „Medizin Dialog" in Kooperation mit der VHS Freising und der AOK Freising richtet sich an alle interessierten Personen. Alle Vorträge werden gut verständlich aufbereitet - der Zuhörer muss kein medizinisches Fachwörterbuch mitbringen. Die Vortragsreihe findet in der Regel einmal im Monat im Hörsaal des Klinikums statt.