Ohne Pflege geht es nicht! Das Klinikum Freising sucht motivierte Mitarbeiter (m/w) für den Pflegebereich

Sie sind ausgebildete Pflegefachkraft (KPH), Gesundheits- oder Krankenpfleger und haben Freude an Ihrem Beruf? Das Klinikum Freising sucht motivierte Mitarbeiter (w/m) für die Pflege. Wir freuen uns auf Sie!

Im Klinikum Freising arbeitet ein Team aus erfahrenen Gynäkologen, Hebammen, Stillberaterinnen, Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern eng zusammen.

In zehn medizinischen Abteilungen mit 353 Betten versorgen wir jährlich rund 19.000 stationäre und 26.000 ambulante Patienten. Das Klinikum Freising bietet das klassische Spektrum an operativer und konservativer Medizin und ist durch zwei Katheterlabore, eine komplette radiologische Diagnostik und eine eigene Schlaganfalleinheit eine der ersten Adressen in der Notfallversorgung.

Darüber hinaus bestehen Therapiemöglichkeiten in den Bereichen Wirbelsäulenchirurgie, Palliativmedizin, Lymphangiologie und Psychosomatik. Die Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München bietet Zugang zu einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.

27.09.2016

Am Dienstag, 4. Oktober 2016, spricht Lymphangiologin Birgit Fosso im Klinikum Freising über verschiedene Arten von Kompressionsstrümpfen und deren Einsatzmöglichkeiten. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Sie!

26.09.2016

Zehn Pflegerinnen beenden die Weiterbildung mit erfolgreichen Prüfungen und unterstützen künftig die Pflegeschüler während der Ausbildung.

Schnelle Hilfe

Unser Kursangebot

Kontakt
Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising
T 08161 24 - 3000
F 08161 24 - 3099

Klinikum Freising GmbH
Gemeinnützige Krankenhaus-
gesellschaft des Landkreises Freising
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Technischen Universität München

 

 In Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

 

In Kooperation mit dem
Klinikum rechts der Isar der
Technischen Universität München

imedON-Zertifikat 14/15

patientenfreundliche
Website

Dienstleistungen wie Sterilgutversorgung, Textile Vollversorgung oder Transportservice